Universellen Datenbank-Konnektor (UDK) einrichten